Kolpingwerk Südtirol in Meran

Die Kolpingsfamilie Meran, eine gelebte Idee

Das Kolpingwerk Südtirol hat es sich zur Aufgabe gemacht, für und mit der Familie zu arbeiten und Jugendliche zu fördern. Das geschieht über die verschiedenen Aktivitäten, die die Kolpingsfamilie Meran organisiert und durchführt. Mitglieder des Kolpingwerks Südtirol wie auch Nicht-Mitglieder können daran teilnehmen.

Gesellenhaus und Kolpingsfamilie
Adolph Kolping entwickelte die Idee von Gesellenhäusern, die den Gesellen auf Wanderschaft mit einem heimeligen Umfeld, ordentlicher Verpflegung und anständigen Schlafstätten Sicherheit und Gemeinschaft fern der Heimat boten. Aus den Gesellenvereinen entstanden die späteren sogenannten Kolpingsfamilien - dieses ursprüngliche Prinzip verfolgt das Kolpingwerk Südtirol noch heute.

Studenten und Kolpinghäuser
Heute sind es die Schüler und Studenten, die ausziehen, um zu lernen. Aus den Gesellenhäusern sind Kolpinghäuser geworden. Das Kolpingwerk Südtirol bietet jungen Menschen Orte, wo sie ein geordnetes, familienähnliches Leben in der Gemeinschaft im Sinne von Gründervater Adolf Kolping führen und ihren eigenen beruflichen und persönlichen Lebensweg finden können.

Kolpingsfamilie Meran
Die Kolpingsfamilie ist heute ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein, in dem Ehrenamt, Gemeinschaft und Geselligkeit im Sinne der christlichen Soziallehre gelebt werden. Fahrten, Vorträge, Wanderungen, Ausflüge, Begegnungen und Veranstaltungen für Groß und Klein werden von Gruppen oder Treffs des Kolpingwerks Südtirol eigenständig organisiert. Der Vorstand der Kolpingsfamilie koordiniert die angebotenen Aktivitäten.

Man kennt und lernt kennen
Das Vereinsleben spielt sich im Bistro, der Kinderecke, den Sälen und den weiteren Räumen im Kolpinghaus Meran ab. Hier begegnen sich Jung und Alt bei öffentlichen und privaten Veranstaltungen, zum Beispiel zu einem Plausch, zum Watten, zum Essen im Restaurant oder beim Kaffee auf der Terrasse oder im Garten.

Platz für Ideen dank Kolpingwerk Südtirol
"Was der Mensch aus sich macht, das ist er" (Adolph Kolping) Die Kolpingsfamilie Meran bietet im Kolpinghaus Platz für Ideen. Jeder und jede darf in der Kolpingsfamilie aktiv werden, ob als Besucher oder festes Gruppenmitglied.

Kolpingwerk Südtirol: Mach- und Mitmachgemeinschaft
Die derzeit rund 200 Mitglieder unserer Kolpingsfamilie kommen aus dem Großraum Meran. Wir haben noch Platz in unserem Kreis! Wer Lust hat, eine Laienbühne, einen Chor, eine Band, einen spirituellen Zirkel, einen Freizeitkreis, eine Selbsthilfegruppe, eine Zeitbank, einen sozialen Dienst, einen Thementreff, einen Fremdsprachenkreis oder anderes mehr auf die Beine zu stellen, ist bei uns richtig. Die Kolpingsfamilie Meran hilft gerne dabei!

Rufen Sie uns einfach an unter +39 0473 253 200 oder schicken uns eine E-Mail an: info@ kolpingmeran.it

  • Genussmomente in Meran

  • Genussmomente in Meran

Bistro & Restaurant

Immer wieder ein Genuss! In unserem historischen und doch modernen Restaurant erleben Sie kulinarische Highlight-Momente von früh bis spät.

Mehr

Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK